Aktuell

Aktuell

Metall-Innung wirbt für Bildungspartnerschaften

Gut besucht war die diesjährige Mitgliederversammlung der Metall-Innung Pforzheim-Enzkreis, welche im Kulturhaus Osterfeld stattfand. Bereits in seinen einleitenden Worten sprach Obermeister Ulli Wetzel (Bild rechts) von einer derzeit guten Auftragslage im Metallhandwerk, wobei der Rückgang an Baugenehmigungen im privaten Hausbau sowie ein weiterhin erhöhter Fachkräftebedarf der Branche derzeit etwas Sorge bereite. Wetzel appellierte daher an seine Kollegen, sich für Nachwuchskräfte besser und attraktiver aufzustellen. Dies könne man z. B. bereits durch die Einführung einer 4-Tage-Woche erreichen. „Vorausgesetzt, es passt zur Betriebsstruktur und den betrieblichen Abläufen“, so Wetzel. Kreishandwerksmeister Frank Herrmann legte noch eine Schippe drauf. Er forderte seine Innungskollegen ausdrücklich

weiterlesen

Wanderausflug 2024 nach Südtirol

Der Wanderausflug unserer Kreishandwerkerschaft führt uns in 2024 wieder ins schöne Südtirol, genauer gesagt ins Pustertal in die Gegend um Meransen-Mühlbach. Hier haben wir im Hotel „Alpenfrieden“ (www.hotel-alpenfrieden.com) für unsere Gruppe ein entsprechendes Zimmerkontingent gebucht. Das Hotel verfügt über einen Wellnessbereich und ein großes Hallenschwimmbad. Wir wollen im kommenden Jahr einfach mal ein andere Gegend Südtirols besuchen. Termin unseres Ausflugs ist Mittwoch, 29. Mai bis Samstag, 01. Juni 2024 (über Fronleichnam hinweg – 3 ÜN) Wanderausflug 2024 Ausschreibung – hier klicken!   Die Teilnehmerplätze sind begrenzt – Jetz anmelden!

weiterlesen

Fachkräftegewinnung zentrales Thema bei der Hauptversammlung

Gut besucht war auch in diesem Jahr wieder die Jahreshauptversammlung der Kreishandwerkerschaft Pforzheim-Enzkreis. Kreishandwerksmeister Frank Herrmann freute sich, unter den Anwesenden auch einige Gäste außerhalb des Handwerks begrüßen zu dürfen. So z. B. die beiden Wirtschaftsförder vom Enzkreis und der Stadt Pforzheim, Jochen Enke und Markus Epple.  Mit dabei auch Dr. Birgitta Nick, Schulleiterin der Alfons-Kern-Schule und die Fachbereichsleiter der Heinrich-Wieland-Schule Jochen Rebmann und Bruno Weber. Sie berichteten detailliert über die Entwicklung der Schülerzahlen (Auszubildende) an ihren Schulen. Die Handwerkskammer Karlsruhe war vertreten durch Benedikt Koziol und die IKKclassic durch  Regionalgeschäftsführer Jürgen Böttle. Seitens der Agentur für Arbeit waren Silvia

weiterlesen

LKW-Führerschein wird bis zu 100% gefördert

Wussten Sie eigentlich, dass der Führerschein für Ihre Mitarbeiter bis zu 100% förderfähig ist? Wie das geht? Lesen Sie die nachfolgende Information der Drive Factory GmbH. Ihr Ansprechpartner ist Ingo Heusel,  Führerschein-/Fördermittelmanager: 0173-4392081 oder per Mail an info@drivefactory.eu Für weitere Infos klicken:  Lkw Führerschein Förderung   Eine Information der VHV Versicherungen, Carsten von Lüders, Regionaldirektion Stuttgart  

weiterlesen

The next Generation – Gesell 2023

Eine absolut einzigartige Show – die Gesell 2023 der Kreishandwerkerschaft Pforzheim-Enzkreis in der Kulturhalle Wilferdingen. Musik, Tanz, Talk und Bestenehrung. Höhepunkt war die erste öffentliche Live-Päsentation des Rocksongs „Handwerk“ der Band „Glockenwerk“, tänzerisch in Szene gesetzt von der Tanzgruppe „La Boom“. Danach Essen und Getränke und Musik von DJ Stone. Dank an die Moderatorin Lara Zell und an unseren Mann von der Technik, Timo Gerstel. Ebenso gilt der Dank Florian Andrejewski für die Überlassung seines Schreiner-Meisterstücks, der DJ Theke bestückt mit 3000 LEDs. Dank aber auch an alle helfenden Hände sowie das Team der Kulturhalle. Ein perfekter Abend in einer

weiterlesen

TOP! Modenschau „Night of fashion“ 2023

Über 2 Stunden voll Mode, Musik und Show! Ein echter Hingucker für Jung und Alt. 250 Besucher erlebten einen Abend für alle Sinne. Perfekt organisiert und in Szene gesetzt. Die Goldschmiedeschule Pforzheim stand an diesem Abend ganz im Zeichen der Mode. 5 modeschaffende Ateliers der Textil- und Schneider-Innung Pforzheim Karlsruhe zeigten Haute Couture aus Meisterhand. Mit dabei auch Auszubildende und Studenten des Berufskollegs Mode und Design, des Theater Pforzheims und des IB Bildungszentrums Pforzheim. Obermeisterin Susanne Mühlberger freute sich über einen gelungenen Abend. Ihr dank galt dabei vor allem Timo Gerstel, der für die gesamte Ton- und Lichttechnik verantwortlich zeichnete.

weiterlesen